Unterhaltung

  1. Veranstaltungen
  2. Unterhaltung

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Kunstausstellung „Stolz und Dankbarkeit“ in der Kirche

Katholische Kirsche St. Josef Eichwaldstraße 41, Frankfurt

Zeichnung: Niels Seit über zwei Jahren trifft sich die integrative Malgruppe "Mosaik" zum gemeinsamen Künstlerischen Tun. Die Künstler sind meist von psychischen Einschränkungen Betroffene, die das gemeinsame Malen als eine große Bereicherung empfinden. Im Laufe der Zeit konnte jeder der Teilnehmer seinen eigenen Stil finden, weiterentwickeln und die Gruppe als eine echte Unterstützung im Alltag ... Weiterlesen ...

Bitte um Spende

„I dont know where I am“ Kunstausstellung an der BLAUEN WAND

BLAUE WAND, Niederräder Ufer Niederräder Ufer 2, Frankfurt

@baggypnts, geb. 2003 aus Frankfurt am Main arbeitet mit dem Medium der Digital-/Handyfotografie und führt ihre Werke wie ein digitales Tagesbuch. Ihre Arbeiten entstehen in ihrem alltäglichen Leben, hauptsächlich auf den Straßen von Großstädten Die Fotos sind flüchtige Begegnungen mit unterschiedlichen und oft skurrilen Situationen, Kompositionen und emotionalen Eindrücken. Die Werke funktionieren für sich alleine, ... Weiterlesen ...

frei

Der Weg raus aus meiner „Erkrankung“ – Ein Zwischenstopp in Afrika

Saalbau Bornheim, Raum Anna Beyer Arnsburger Str.24, Frankfurt am Main

Einigen Menschen fällt es unglaublich schwer mit Ihrer psychischen Erkrankung ein erfülltes, schönes Leben zu führen. So war es bisher auch bei Frau Pajic, bis sie sich Anfang dieses Jahres für einen dreimonatigen Aufenthalt in Afrika entschied und im Rahmen einer anderen Kultur Möglichkeiten eröffnet bekam, die ihr bisher in Deutschland verwehrt blieben. Welche das ... Weiterlesen ...

After Work: Entspannter Wochenausklang mit Anti-Stigma-Pop-up Ausstellung, Infos und Musik

frankfurter werkgemeinschaft, Musikantenweg Musikantenweg 56-58, Frankfurt

Die Woche entspannt ausklingen lassen, dabei die Pop-up-Ausstellung der #mutmachleute anschauen, an Infoständen zu Selbsthilfegruppen und den Angeboten der fwg ins Gespräch kommen, einen Drink an der Musibar und Musik der Band „The black dogs“ lauschen, die um 17 Uhr ein Konzert gibt – dazu laden Sie die fwg und die Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt herzlich an ... Weiterlesen ...

Frei

Spielerisch umgehen mit seelischen Krisen

frankfurter werkgemeinschaft, Musikantenweg Musikantenweg 56-58, Frankfurt

Kann eine Person, die depressiv ist, hyperaktiv oder autistisch auch ein wertvoller Teil der Gesellschaft sein? Diese Frage beantworten die Autoren Michael Fern und Marc Rybicki in ihrem neuen Comedy-Buch »Die Werwiewos«. Die unterhaltsame Erzählung handelt von fünf Fabelwesen, den Werwiewos, die ein Gasthaus eröffnen und sich dabei gegen viele Widerstände behaupten. Jeder »Werwiewo« steht ... Weiterlesen ...

frei

„Ich bin ich – Ich bin mehr als meine Diagnose“, Filmabend

Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Universitätsklinikum Frankfurt Heinrich Hoffmann Str. 10, Frankfurt

Viele Menschen, die psychisch erkrankt sind, fühlen sich von der Gesellschaft abgestempelt, auf ihre Diagnose reduziert und stigmatisiert. Es gibt aber auch Menschen, die sich selbst stigmatisieren und sich schämen, dass sie erkrankt sind. Der Film von Andrea Rothenburg lässt krisenerfahrene Menschen zu Wort kommen, die sich nicht auf ihre Diagnose reduzieren lassen. Alle Betroffenen, ... Weiterlesen ...

frei

Psychiatrie der Zukunft – Architektur zum Gesundwerden

AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS Wilhelm-Epstein-Straße 4, Frankfurt am Main, Deutschland

Das AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS widmet seinen Tag der offenen Tür dieses Jahr der Frage, wie sich die Architektur psychiatrischer Einrichtungen auf die Genesung auswirkt. Wie sieht die Bauweise der Zukunft aus? Hierzu informiert in einem spannenden Vortrag Dr. med. Martin Voss, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Oberarzt der Soteria und Psychiatrischen Universitätsklinik der Charité im ... Weiterlesen ...

kostenlos

„Eines Vaters Liebe“-Filmabend mit Podiumsdiskussion

Stadtteilbücherei Bornheim Arnsburger Str. 24, Frankfurt am Main, Deutschland

Nach der Trennung von seiner Freundin kehrt Leon Noel Schardt in seine dörfliche Heimat zurück. Er hofft auf Trost, aber auch auf Antworten, wie er mit seiner emotional verschlossenen Familie in Kontakt bleiben kann. Doch Entfremdung, emotionale Verdrängung und Depression sind in der Familie Schardt allgegenwärtig. Und als Leon Noel eine schmerzhafte Grenze überschreitet, droht ... Weiterlesen ...

frei

Musik in Niederrad mit der D-Street Band im Café Wunderbar

Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Universitätsklinikum Frankfurt Heinrich Hoffmann Str. 10, Frankfurt

Zum ersten Mal rockt die „D-Street Band“ der Bürgerhilfe Sozialpsychiatrie im Rahmen des „Café Wunderbar“ zur Psychiatriewoche in der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie. Gespielt werden Greatest Hits aus Rock, Pop und Schlager - es ist für jeden etwas dabei! Es gibt Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Das „Café Wunderbar“ ist ein offener Treff ... Weiterlesen ...

frei

Frieden in der Welt – Andacht und Kunstausstellung

Katholische Gemeinde St. Edith Stein Zur Kalbacher Höhe 56, Frankfurt

Jeder Mensch ist von Gott gewollt und geliebt, einmalig und unverwechselbar, auch bei Krankheit, Alter, Behinderung, Schwachheit und Gebrechlichkeit, bei geistiger und seelischer Veränderung. Die Besonderen Wohnformen des Sozialwerk Main Taunus laden Sie zu einer kleinen Andacht zum Thema Frieden ein. Jan Quirmbach (Pastoralreferent St. Edith Stein) und Anja Scherer (Referentin für inklusive Seelsorge, Frankfurt) ... Weiterlesen ...

Kostenlos