Selbsthilfe Veranstaltungen

Selbsthilfe Frankfurt

  • Offener Trialog Psychose
    Termine 2019: 12. November
    Termine 2020: 11. Februar, 12. Mai, 15. September, 17. November
    Zeit: jeweils von 18:30 – 20:00 Uhr
    Veranstaltungsort: Cafè Zeitraum, Homburger Str. 36, 60486 Frankfurt
    Veranstalter: Frankfurter Verein und Vitos Klinik Bamberger Hof
  • Offener Trialog zum Thema Depression
    Am Mittwoch den 6.11. findet der lange geplante und erwartete Trialog zum Thema Depression statt ! Danach an jedem ersten Mittwoch im Monat !
    Zeit: 19 Uhr
    Veranstaltungsort: in der “Kapelle” der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Frankfurt, Heinrich Hoffmann-Straße 10
    Kontakt und weitere Informationen: 06104/789927 oder 0178/8503544 und info@shg-maenner-depression.de
  • “Selbsthilfe PLUS” im Gesundheitsamt Frankfurt.
    NEU! Findet zunächst jeden ersten und dritten Freitag im Monat statt. Von 19:00 bis 21:00 Uhr. “Trialogisch orientiert”. Inklusive “Peer-to-Peer” – Beratung; auch Freizeittreffen sowie (direkt)anschließende Unternehmungen sind möglich. “Inhaltlicher Austausch” und Kontaktadresse : alexander.kummer@gmx.net
  • Anlaufstelle “Seelische Gesundheit” Rhein-Main.
    Treffen jeden Freitag von ca. 15 bis 17 Uhr. Haus der Volksarbeit.
  • Offenes Treffen der Angehörigen-Selbsthilfe Frankfurt
    Jeden letzten Freitag im Monat von 18.00 bis 20:00 Uhr
    Ort: Frankfurter Werkgemeinschaft, Kurt-Schumacher-Str. 43, 2. Stock, 60313 Frankfurt
    Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich
    Kontakt und Info siehe: http://www.angehoerige-frankfurt.de
  • Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt
    Sie suchen eine Selbsthilfegruppe zu Themen wie z.B. Depressionen, Ängste, Suchterkrankungen, Borderline etc. in Frankfurt? Die Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt berät Sie, wie eine Selbsthilfegruppe Sie unterstützen könnte und vermittelt ggf. den Kontakt. Rufen Sie uns gerne an!
    Beratung zu Selbsthilfegruppen: Telefon 0 69-55 94 44
    Montag und Dienstag 10-14 Uhr, Donnerstag 15-19 Uhr
    Kontakt und Info: Selbsthilfe e.V., Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt, Sonnemannstr. 3, 60314 Frankfurt am Main, www.selbsthilfe-frankfurt.net

Selbsthilfe Eltville/Kiedrich

  • Eltville/VITOS Rheingau: “SELBSTHILFE-Büro”,
    Kloster-Eberbach-Straße 4, 65346 Eltville. “Peer-to-Peer”-Beratung in der Klinik, und auf Anfrage auch auf den Stationen der Klinik möglich. Ansprechpartner für Fragen, Beschwerden, Anregungen und ‘Hilfe zur Selbsthilfe’:
    Tel. 06123 602 192 (Anrufbeantworter!). Sprechstunde ist jeden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr.
  • Kiedrich: Treffpunkt für Psychiatrie-Erfahrene.
    Die Gruppe ist gerade im Aufbau. Nähe zur Klinik Eichberg/VITOS Rheingau.

Selbsthilfe Wiesbaden

  • AG “Positive Psychiatrie”
    findet (jetzt) jeweils im Anschluss an das Psychose-Seminar Wiesbaden statt. Und zwar von 21:00 bis max. 24 Uhr. Teilnahme nur nach vorheriger Absprache. Kontakt und Info: alexander.kummer@gmx.net
  • SHG “psychotisch veranlagte Menschen” (pvM)
    findet (nach jeweiliger Termin-Absprache und nur auf Anfrage!) Ort der Treffen ist die Wiesbadener PSKB im “PSZ Mitte”. Die aktuelle Kontakt-Adresse: selbsthilfe-gemeinschaft@gmx.de
  • Psychose-Seminar, Hochschule Rhein-Main,
    jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat, von 18:00 – 20.30 Uhr
    an der Hochschule Rhein-Main, Kurt-Schumacher-Ring 18, 65197 Wiesbaden, Gebäude E – Sozialwesen. Diese ( öffentliche ! ) Veranstaltung wird trialogisch moderiert. Bitte die jeweiligen Semesterferien beachten! Die nächste Staffel startet im Sommersemester ab 17.04.2019. Trialogische Moderation: Carsten Ackva (Profi), Alexander Kummer (PE), Sylvia Weber (Angehörige).
    E-Mail-Adresse für Anfragen aller Art (und Aufnahme in den E-Mail – Verteiler): psychose-seminar_wiesbaden@freenet.de