Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltung ist leider abgesagt
„Wenn die Seele leidet“ Gemeindepsychiatrie im Frankfurter Osten, ein Hilfenetzwerk für ältere Menschen stellt sich vor

15. September 2022, 13:00 - 16:30

In Krisensituationen fühlen sich viele Menschen allein. Schicksalsschläge, die von den Einen überwunden werden führen bei den Anderen zu schweren Leiden wie Depressionen und anderen seelischen Erkrankungen. Der Alltag kann nur noch schwer bis gar nicht mehr bewältigt werden. Die Folgen einer fehlenden Tagesstruktur können Rückzug und Isolation sein. Meist werden Angehörige und Nachbarn zuerst auf eine solche Veränderung aufmerksam. Kommt im Alter zu den somatischen Beschwerden eine gerontopsychiatrische Erkrankung dazu, funktioniert oft das Versorgungssystem nicht mehr.
Das Hufeland-Haus, die Institutsambulanz und der stationäre Bereich der Klinik Hohe Mark sowie der Psychiatrische Fachpflegedienst Recover möchten den Betroffenen, Angehörigen und Interessierten Informationen über die jeweiligen Hilfsangebote und Zusammenarbeit der einzelnen Akteure geben.

Details

Datum:
15. September 2022
Zeit:
13:00 - 16:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Hufeland-Haus
Telefon:
069 4704271
E-Mail:
simonde.diry@hufeland-haus.de
Webseite:
www.hufeland-haus.de

Veranstaltungsort

Hufeland-Haus
Wilhelmshöher Straße 34
Frankfurt, 60389
Google Karte anzeigen
Telefon:
069 47 040