Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

“Papas Seele hat Schnupfen” eine musikalische Lesung mit Claudia Gliemann und anschließender Podiumsdiskussion zu den Themen Familie, Alltag, Herausforderungen, Möglichkeiten und Ressourcen

10. September, 17:00 - 19:00

Familie ist eine wichtige Ressource für Kinder. Das wird in der Geschichte „Papas Seele hat Schnupfen“ sehr deutlich. Mit einfühlsamen Worten, Melodien und Bildern beschreibt die Autorin Claudia Gliemann eindrücklich die Situation einer Familie mit einem psychisch erkrankten Elternteil. Die Lebenssituationen betroffener Familien zeigen viele Gemeinsamkeiten. Das Hilfenetz zwischen Gesundheits- und Jugendhilfe hat unterschiedliche Blickwinkel. Was brauchen Familien um ihre Lebenssituation mit der Erkrankung im Alltag zu meistern? Welche unterstützenden Hilfen gibt es in Frankfurt, was fehlt und wie können die bestehenden Hilfen zum Wohle des betroffenen Familiensystems bedarfsgerecht zusammenzuarbeiten? Diese und andere Fragen sind Grundlage der Podiumsdiskussion. Im Anschluss an die Diskussion haben Sie die Möglichkeit sich an unterschiedlichen Infoständen zum Thema Psychische Erkrankung und Unterstützungsmöglichkeiten für Familien zu informieren. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Details

Datum:
10. September
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungkategorie:
Webseite:
http://www.smt-frankfurt.de

Veranstalter

Sozialwerk Main Taunus e.V.

Veranstaltungsort

Gesundheitsamt Frankfurt
Breite Gasse 28, Auditorium
Frankfurt, 60313
+ Google Karte