Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Autismus und Beruf

5. September 2019, 14:00 - 16:00

Das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar unterstützt Menschen, die nach einer psychischen Erkrankung wieder in Arbeit, Beruf und Gesellschaft integriert werden. Wir freuen uns im Rahmen der Psychiatriewoche 2019 Herrn Aleksander Knauerhase als Referent zum Thema “Autismus und Beruf” zu begrüßen.
Herr Knauerhase studierte Informatikwissenschaften und Bibliothekswesen. Mit 35 Jahren erhielt Herr Knauerhase die Diagnose „Autismus“. Sie stellte sein Leben auf den Kopf, bot aber auch Erklärungen und öffnete neuen Raum. Seitdem beschäftigte er sich intensiv mit der autistischen Wahrnehmung.
Als Referent leistet er Aufklärungsarbeit und schafft ein besseres Bewusstsein für die Bedürfnisse von Menschen mit Autismus. Offen, anschaulich und persönlich berichtet er von den Besonderheiten der autistischen Wahrnehmung, den gesellschaftlichen Hindernissen für autistische Menschen, aber auch von den vielen Chancen eines Miteinanders.
Anmeldung erforderlich unter: kontakt@btzfrankfurt.de

Details

Datum:
5. September 2019
Zeit:
14:00 - 16:00

Veranstalter

Berufliches Trainingszentrum (BTZ) Frankfurt
Telefon:
069 24 75 41 80
Website:
www.btz-rn.de

Veranstaltungsort

Berufliches Trainingszentrum Frankfurt
Königsberger Straße 29
Frankfurt am Main, 60487
+ Google Karte
Telefon:
069 24 75 41 80
Website:
www.btz-rn.de