Denkmal der Grauen Busse

19. August 2017 – Ende Mai 2018

Mit der Eröffnungsveranstaltung am 19. August 2017 um 14:00 Uhr bis Ende Mai 2018 wird auf dem Rathenauplatz in Frankfurt das Denkmal der Grauen Busse zu sehen sein.

Das Denkmal der Grauen Busse erinnert an die Opfer der NS-„Euthanasie“, vor allem an das T4-Programm, bei dem geistig Behinderte, psychisch Kranke und sozial Missliebige getötet oder sterilisiert wurden.

Einige Veranstaltungen werden im Rahmen der Psychiatriewoche stattfinden.

Ein Beiprogramm als Broschüre und weitere Programmpunkte werden über die Website www.die-grauen-busse-frankfurt.de ab Mitte August 2017 veröffentlicht.

Veranstaltung:
Denkmal der Grauen Busse

Datum:
19. August 2017 bis Ende Mai 2018

Veranstaltungsort:
Rathenauplatz, 60311 Frankfurt

Website:
www.die-grauen-busse-frankfurt.de